Hipp Physiotherapie Ulm

Unser Hipp Physiotherapie Team bietet Ihnen Möglichkeiten zur Gesundwerdung, zur Gesunderhaltung und zur Beschwerdenlinderung.
Individuell unterstützen wir Sie mit unseren therapeutischen Möglichkeiten ...damit´s Ihnen gut geht!
Sie leiden unter Sportverletzungen, Muskel- Gelenkproblemen, Wirbelsäulenbeschwerden, Kopf- oder Migräneschmerzen, Nervenerkrankungen, Gefäß- oder Organstörungen, Narbenproblemen?
Mit unserm Leistungsangebot für Selbstzahler, Privatpatienten und Kassenpatienten nehmen wir uns für Ihre Gesundheit gerne die Zeit die wichtig für Sie ist.
Suchen Sie sich einfach eine unserer drei Hipp Physiotherapie Filialen in Ulm für Ihre Betreuung aus. Sie finden uns in Ulm am Safranberg, am Ehinger Tor und in Böfingen. Zusätzlich führen wir Hausbesuche, Heimbesuche und Firmenbesuche durch.

...damit's Ihnen gut geht!

Sehen Sie hier einen Auszug aus unserem breitgefächerten Leistungsspektrum

  • Manuelle Therapie
  • Krankengymnastik für Kinder
  • Schmerz- und  Tinitusbehandlung
  • neurophysiologische Behandlungen wie Bobath  und PNF
  • Kälte und Wärmetherapie
  • Atemtherapie
  • Kinesio Tape
  • Sportphysiotherapie
  • Migränetherapie
  • Augentherapie
  • Kiefergelenksbehandlung
  • Massage
  • Manuelle Lymphdrainage (MLD und KPE)
  • Skoliose-Therapie nach Schroth

Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen zu Ihrer Gesundheit. Unser Fachteam berät Sie gerne.

Leistungsangebot

Sie möchten sich von Ihrem Arzt Physiotherapie - Behandlungen verschreiben lassen? Gerne geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über unser physiotherapeutisches Behandlungsspektrum und deren Möglichkeiten:

Manuelle Therapie

ist meist die Basisbehandlung. Wir setzen Manuelle Therapie häufig bei Gelenk-, Wirbesäulen-, Muskel-, Band-, Sehnen-, Kapselproblemen ein. Häufig in Kombination mit Übungsbehandlung, Krankengymnastik, Wärme-/Kälte Applikationen und Elektro- sowie Ultraschalltherapie.

Krankengymnastik

benutzen wir um z.B. Ihr muskuläres Gleichgewicht mit gezielten Körpertraining zu verbessern. Dieses Körpertraining ist exakt auf das jeweilige individuelle Beschwerdebild Ihres Körpers ausgerichtetet. Sie erhalten Anleitungen um auch im Alltag besser Beschwerden lindern und verhindern zu können.

Übungsbehandlungen

Die Übungsbehandlung ist die Kurzform der Krankengymnastik. Sie ist eine wichtige  Ergänzung der Manuellen Therapie und der Manuellen Lymphdrainage. Als solche sollte sie auch stets mit verschrieben sein. Sie erhalten wichtige Selbsthilfetipps und es werden Stabilisierungsimpulse gegeben um den Behandlungserfolg von Manueller Therapie und Manueller Lymphdrainage zu maximieren.

Manuelle Lymphdrainage

wird bei verschiedensten Lymphabflussstörungen als Behandlungsform verwendet. Ob bei Schwellungen, Gefäßstörungen, Organstörungen, nach Operationen und bei Entfernung von Lymphknoten. Die Manuelle Lymphdrainage dient zur Heilungsunterstützung und zur Kompensation und Funktionsunterstützung bei dauerhaften Lymphatischen Problemen. Auch bei manchen Migräne und Kopfschmerzarten ist ihre lindernde Wirkung bekannt. Zur Unterstützung sollte meist stets Übungsbehandlung mit verschrieben sein. Als KPE - Komplexe Physikalische Entstauungstherapie, wird sie bei sehr ausgeprägten lymphatischen Leiden eingesetzt.

Neurologische Behandlung / Bobath

Für Schlaganfall - Hemiparesen, MS - Multible Sklerose, Morbus Parkinson und anderen Neurologischen Erkrankungen gibt es spezielle Behandlungskonzepte. Diese Behandlungskonzepte unterstützen einen Funktionswiederaufbau und Funktionserhalt von gestörten neurologischen Fähigkeiten. Die Neurologische Behandlung ist ein extra Schwerpunkt der Krankengymnastik.

Krankengymnastik für Kinder

Kinder und Jugendliche haben eigene Beschwerdebilder auf die auf andere Art und Weise eingegangen wird als bei Erwachsenen. Mit speziellen Übungen und Behandlungskonzepten wird bei Krankengymnastik für Kinder darauf eingegangen.

Sportphysiotherapie

nach Verletzungen, zur Unterstützung der Aufbauphase

Kinesio Tape

als Therapieunterstützung und zur Schmerzlinderung

Kiefergelenkstherapie

bei Knacken, Zähneknirschen, Arthrose
unterstützende Maßnamen, z.B. Fango

Craniosacrale Ostheopathie

bei Migräne, Schwindelanfällen, Wirbelsäulenerkrankungen

bei chronischer Entzündung der  Nasennebenhöhlen

Skoliose-Therapie nach Schroth

Bei Wirbelsäulenverkrümmungen, Fehlstellungen

 

 

Leistungsspektrum schließen